MIT Prof. Makes Physi(x) = fun